Studie

Warum fällt es manchen Personen leicht, gute Leistungen zu erbringen und beruflich erfolgreich zu sein, während andere eher Schwierigkeiten haben, persönliche und gesellschaftliche Erwartungen zu erfüllen? Wie entwickeln sich unterschiedliche Werdegänge und woher kommt es, dass wir unterschiedliche Berufe ergreifen und scheinbar unterschiedlich erfolgreich im Leben sind? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Zwillingsprojekt TwinLife.

Unter den folgenden Gliederungspunkten werden ausführliche Informationen über den Inhalt und die Umsetzung des Langfristvorhabens gegeben.

Einen Überblick über die Dauer, Ausrichtung und Planung des Projekts TwinLife erhalten Sie unter Kurzbeschreibung. TwinLife begann im Jahr 2014 mit der Erhebung der ersten Welle und erhebt über einen Zeitraum von zwölf Jahren umfangreiche Informationen von Zwillingen und deren Familien, um die Entstehung sozialer Ungleichheit zu untersuchen.

Unter Schwerpunkte, erhalten Sie ausführliche Informationen über die Themenbereiche der Studie. Insgesamt werden fünf  Bereiche betrachtet und graphisch veranschaulicht. Mehr über den Ablauf der Studie erfahren Sie unter dem Punkt Vorgehen.

Das methodische Konzept von TwinLife wird unter Konzept & Design erläutert und ebenfalls graphisch veranschaulicht. Durch die Kombination eines Extended Twin Family Designs (ETFD) und eines cross-sequentiellen Erhebungsplans entsteht ein einzigartiger Datensatz, der zur Beantwortung unterschiedlichster Fragestellungen herangezogen werden kann.

Unter den Punkt Veranstaltungen informieren wir Sie über aktuelle Workshops und andere Veranstaltungen auf denen die Daten vorgestellt werden. Zudem erhalten Sie unter dem Punkt Satellitenprojekte Informationen zu unseren Kooperationen mit anderen wissenschaftlichen Studien.

Deutsch